Glocke

Lektoren und Prädikanten - eine Umfrage -

Vera Pabst, Beauftragte für den Lektoren- und Prädikantendienst am Michaeliskloster erläutert:
"Wir wollen wissen, wie Gottesdienstbesucher, leitende Ehrenamtliche und Pastor*innen die Arbeit der Lektor*nnen und Prädikant*innen erleben. - Und wie erleben Lektor*nnen und Prädikant*innen in ihrer Arbeit Gottesdienstbesucher, leitende Ehrenamtliche und Pastor*innen."
Dazu soll eine Umfrage die nötigen Fakten liefern und je mehr sich beteiligen, umso aussagekräftiger wird das Ergebnis der Umfrage sein.

LK Hannovers, s. Link

zur Umfrage

Der 37. Deutsche Evangelische Kirchentag 2019 in Dortmund

vom 19.-23. Juni 2019 -

"Was für ein Vertrauen",

die Losung für das Großereignis, das bestens geeignet ist, um für den eigenen Glauben aufzutanken und mit neuem Schwung ins Gemeindeleben zurückzukommen.

Achtung Frühbucher: Bis zum 8. April können Sie sich noch den Frühbucher-Vorteil sichern! https://www.kirchentag.de/teilnehmen.html

Programm und vieles mehr

Denkzettel

Der Gemeindebrief,  Ausgabe 2 / 2019, ist verteilt.
Hier im Internet möchten wir sie auf Veranstaltungen in unserer Kirchengemeinde aufmerksam machen und Ihnen eine Auswahl der gedruckten Artikel anbieten.

Lesen Sie hier

Telefonseelsorge

Sind Sie auch der Meinung, dass es wichtig und richtig ist, in Notsituationen jemanden kontaktieren zu können, dem Sie Ihre Not  - ganz anonym - schildern können, dem Sie vielleicht sogar zuhören können? Hier finden Sie Informationen, wie Sie diese wertvolle Einrichtung unterstützen können.

Die TelefonSeelsorge Elbe-Weser sucht neue Mitarbeitende

Um diese wichtige Arbeit verlässlich tun zu können, werden neue Mitarbeitende gesucht, die gut zuhören oder im Chat Menschen begleiten können. Der nächste Ausbildungskurs für ehrenamtliche Mitarbeitende startet im August 2019. Für diesen Kurs sind noch Plätze frei.

 

Ein Infoblatt über die Telefonseelsorge

Zeit für Freiräume

ein Projekt der Landeskirche für Gemeinden, Mitglieder und Interessierte

Zeit für Freiräume