Bild: kg-bex

Taufmöglichkeit für KiTa-Kinder

Die Taufe eines Kindes ist immer ein besonderer Tag für die Familie des  Täuflings. Umso besonderer ist es, diesen Tag nicht nur mit der Verwandtschaft zu begehen, sondern auch noch mit den gesamten Kindergartenfreunden.

Einmal im Jahr bieten wir das Projekt "eine Taufe für noch nicht getaufte Kindergartenkinder" an.

Pastorin Schilde führt mit den Eltern der Täuflinge Taufgespräche und bereitet, assistiert vom Kiga-Team, im Kindergarten mit allen Kindern die Taufe vor.

Die eigentliche Taufe in der Kirche ist dann ein großes Fest für alle.

Und weil es eben so schön ist, ist dieser Gottesdienst zu einer Tradition in unserer Kirchengemeinde geworden. Schon jetzt freuen sich alle auf die Kindergartentaufe im nächsten Jahr.

2019: KiTa-Taufe mit Tauferinnerung

Du bist Gottes Liebling

Am 10. Mai feierten wird mit den Kindern der Kita Bexhövede einen Gottesdienst zur Tauferinnerung.

Die Kinder hörten eine Geschichte von Tom, der beim König wohnen darf. Als er dessen kostbare Uhr zerstört, rennt er in den Wald. Der König sucht ihn und holt ihn zurück. Nichts ist so schlimm für den König, wie wenn er von seinen Kindern getrennt ist, nicht mal, wenn Tom etwas kaputt macht.

So ist Gott auch zu uns Menschen. Wir alle sind Gottes Lieblinge. So wurde den Kindern zugesprochen: „Du bist Gottes Liebling“, und sie bekamen ein Bild von einem Kind mit einer Krone auf dem Kopf geschenkt, auf dem hinten ein Bonbon klebte.

Am Taufbecken wurde jedes Kind mit einem Wasserkreuz auf der Stirn gesegnet.

Text: Pn Schilde