COVID-19 Informationen

Die COVID-19 Pandemie hat den KiTa-Alltag seit dem 16.03.2020 völlig verändert.

Wie überall, gelten in dieser Zeit neue Spielregeln und wir alle müssen dafür neue Vorgehensweisen entwickeln und ausprobieren. Und durch die sich ständig ändernden Vorgaben unserer Regierung und übergeordneter Stellen, kann das was heute gilt, schon morgen wieder überholt sein. Uns allen wird deswegen viel Geduld und Flexibilität abverlangt. 

 Einen Überblick zu den Veränderungen in unserer KiTa und den wichtigsten Themen sind hier veröffentlicht. Die tagesaktuellen Entwicklungen können Sie den öffentlichen Pressestellen entnehmen. Elternbriefe, wichtige Veröffentlichungen und Informationen finden sie unten in chronologischer Reihenfolge. Wichtige Links finden Sie rechts in der Infobox. Gerne können Sie uns auch bei individuellen Fragen über Mail oder Telefon kontaktieren.

Stand 05.07.2020 20:30 Uhr

Eingeschränkter Regelbetrieb

22.06.2020

In unserer KiTa einschließlich Kinderhort findet nun der Übergang zum eingeschränkten Betrieb statt. Der eingeschränkte Betrieb sieht ein Betreuungsangebot für alle Kinder vor, die in unserer Kindertageseinrichtung einen Betreuungsplatz haben. Auch Neuaufnahmen von Kindern sind nun wieder zulässig. Wir informieren ausführlich zu unserem genauen Vorgehen in Krippe, Kiga, Hort und bezüglich der Eingewöhnungen in den unten aufgeführten Briefen und sind auch weiterhin telefonisch, per Mail und persönlich mit unseren Familien in Kontakt.

Weitere Informationen