Gottesdienste

regelmäßige Gottesdienste in Bexhövede und Bramel

Gottesdienste in "Coronazeit"

1. Sonntag: 09:30 Uhr vor der Kirche in Bramel
1. Sonntag: 19:00 Uhr im Gemeindehaus in Bexhövede
2. Sonntag: 10:00 Uhr in Sellstedt in der Kulturscheune des Heimatvereins
3. Sonntag: 09:30 Uhr vor der Kirche in Bramel
3. Sonntag:  kein Gottesdienst in Bexhövede
4. Sonntag: 10:00 Uhr im Gemeindehaus in Bexhövede
5. Sonntag:  kein Gottesdienst

in Vor-Corona-Zeit

1. Sonntag: 09:30 Uhr in der Kirche in Bramel
1. Sonntag: 19:00 Uhr in der Kirche in Bexhövede
2. Sonntag: 10:00 Uhr in Sellstedt im Heimathaus "Hokemeyers Hus".
                    11:30 Uhr Taufgelegenheit in Bexhövede
3. Sonntag: 09:30 Uhr in der Kirche in Bramel
3. Sonntag:  kein Gottesdienst in Bexhövede
4. Sonntag: 10:00 Uhr in der Kirche in Bexhövede
5. Sonntag:  kein Gottesdienst *

* Schauen Sie in die Region oder auf die Seite des Kirchenkreises Wesermünde

Die nächsten Gottesdienste

So, 6. Dezember 2020 19:00 Uhr

Bexhövede: Abendgottesdienst

Fr, 25. Dezember 2020 17:00 Uhr

Bexhövede: Weihnachtskirche

Do, 31. Dezember 2020 17:30 Uhr

Bexhövede: Gottesdienst zum Jahresende

So, 3. Januar 2021 19:00 Uhr

Bexhövede: Abendgottesdienst

So, 10. Januar 2021 11:30 Uhr

Bexhövede: Taufgelegenheit

So, 24. Januar 2021 10:00 Uhr

Bexhövede: Familiengottesdienst

So, 24. Januar 2021 11:30 Uhr

Bexhövede: Taufgelegenheit

So, 7. Februar 2021 19:00 Uhr

Bexhövede: Abendgottesdienst

Terminübersichtsseite

Beschränkende Maßnahmen für Bexhövede

Liebe Gemeinde und Gottesdienstbesuchende

Die staatlichen Sicherheitsauflagen fordern für Gottesdienstfeiern die Vorlages eines Hygienekonzeptes und dessen Einhaltung.
Gottesdienste im Freien zu feiern erscheint uns im Herbst, Winter und frühen Frühjahr nicht sehr einladend.
Unsere Alternative ist unser Gemeindehaus Johannes, da die Kirche für einen normalen Gottesdienst in dieser Zeit zu klein ist.
Taufen und Trauungen mit beschränkter Besucherzahl sind möglich. Es gilt aber immer die gerade gültige Verordnung.

Ihr Kirchenvorstand

Wir setzen vorgegebene Maßmahmen um, damit auch wir die Möglichkeit einer Ansteckung so gering wie möglich halten. Selbstverständlich passen wir sie der aktuellen Sachlage an.

zunächst gilt:

Alle Gottesdienstbesucher müssen eine Behelfsmaske tragen.
Alle sind verpflichtet 1,5 Meter Mindestabstand zu wahren.
Vor Beginn des Gottesdienstes haben Sie Gelegenheit die Hände an einem automatischen Spender zu desinfizieren.
Bitte beachten Sie unser Hygienekonzept zu Ihrer und Anderer Sicherheit. Bei Fragen hilft Ihnen unser Gottesdienstteam.

Leider dürfen wir in unseren Gottesdiensten nicht singen und keine Gesangbücher austeilen. Wenn Sie die vorgesehenen Lieder mitlesen wollen, bringen Sie btte Ihr eigenes Gesangbuch mit.