Bild: kg-bex

Die Taufe planen

Bild: kg-bex

Bitte fragen Sie spätestens vier Wochen vor Ihrem Wunschtermin im Gemeindebüro nach, ob am gewünschten Termin eine Taufe möglich ist.

Sie verabreden einen Termin zu einem Taufgespräch , in dem ein erstes Kennen lernen möglich ist und Ihre Fragen zum Ablauf des Gottesdienstes geklärt werden können.

Gerne können Sie sich ein Lied aussuchen, das wir zusammen singen werden. Haben Sie andere Gestaltungswünsche oder Ideen, sprechen Sie uns gerne beim Taufgespräch an.

Bitte halten Sie beim Taufgespräch folgende Unterlagen für die Taufe bereit:

  • die Taufurkunde vom Standesamt, auf der „für religiöse Zwecke“ steht
  • die Patenbescheinigungen, diese erhalten die Paten im Kirchenbüro ihrer Kirchengemeinde
  • die Geburtsturkunde aus dem Stammbuch (wenn vorhanden), auf deren Rückseite die Eintragung für die Taufe vorgesehen ist

Zur Taufe gehört der Taufspruch, ein Vers aus der Bibel. Die Eltern suchen den Taufspruch für ihr Kind aus, ist der Täufling schon älter, wählt er selber einen Spruch. Wir helfen Ihnen gerne bei der Auswahl, aber auch über das Internet finden Sie reichlich Anregung.
Beispiel für einen Taufspruch:

  • Seht, welch eine Liebe hat uns der Vater erwiesen, dass wir Gottes Kinder heißen sollen – und wir sind es auch! 
    (NT - 1. Johannes Kap.3, Vers 1 - Lutherbibel)

Ebenso gilt die Taufkerze, die während des Gottesdienstes für den Täufling angezündet wird, als Symbol für Helligkeit und Wärme auf dem Lebensweg. Sie können entweder eine eigene Taufkerze mitbringen (Paten schenken so etwas gerne), entweder selbst gemacht oder selbst gekauft, oder wir schenken Ihnen eine Taufkerze.

Pfarrbüro

Bürozeit: Di. und Fr.
9:00 - 12:00 Uhr

Am Bekeshoop 2
27612 Loxstedt-Bexhövede
Tel.: 04703 245
Fax: 04703 5087

nächste Tauftermine

Es gibt keine Termine.