Vörder See
Bild:kg-bex

Konfirmation

Auf dem Weg zur Konfirmation

Die Konfirmandenzeit wird von Pastorin Lara Schilde und dem Konfiteam - aktuell sind dabei: Uwe Boller als KV-Mitglied, Martina Geils, Angela Kuttig und Jugendteamer (wechselnd) - gestaltet.

Wann immer nötig, tritt das Küchenteam in Aktion: Karin Kurz (KV-Mitglied), Martine Mikulska und Annette Wrede.

Zu den Projekten konnten Horst Oelfke, Nicole Chall und Martin Fitzke gewonnen werden.

Und bei allen Aktionen behält unsere Küsterin Silvia Pauper die Organisation fest im Blick und in der Hand.

Wir bedanken uns bei allen genannten und ungenannten für so viel Engagement.

Der Kirchenvorstand

Landeskirchenpresse über die Konfirmandenarbeit unserer Kirchengemeinde

Unser Konfirmandenmodell und unsere Teamer sind bei der Landessynode (das Kirchenparlament als oberstes Entscheidungsorgan unserer Landeskirche) im November 2017 von unserem Landesbischof, Herrn Meister, gelobt worden. Herr Meister ruft in seinem Bischofsbericht ein dreifaches Halleluja aus, je ein Halleluja für ein besonderes Projekt. Herr Meister sagt über unsere Kirchengemeinde unter anderem:

Als Pastorin Schilde in Elternzeit ging, übernahmen Angela Kuttig aus dem Kirchenvorstand und die Ehrenamtlichen Martina Geils und Uwe Boller die organisatorische und inhaltliche Verantwortung für die Konfirmandenzeit. Ich war beeindruckt, wie mit viel Kreativität und großem Einfühlungsvermögen sie das getan haben. Die Eltern der Konfirmanden und Konfirmandinnen loben diese besondere Arbeit sehr.

 So gilt Angela Kuttig, Martina Geils und Uwe Boller für dieses außergewöhnliche Engagement mein drittes Halleluja.“

gesamter Wortlaut siehe: Bericht des Landesbischofs | 30. November 2017

letzte Seite (28)