Durchblick

Der Denkzettel in Sellstedt

01. Mai 2021

Wer hilft beim Verteilen?

Wir freuen uns sehr, dass unser Gemeindebrief "Denkzettel" alle zwei Monate an alle Haushalte unseres Gemeindegebietes ehrenamtlich verteilt wird. Zur Zeit haben wir leider niemanden für die Straßenzüge:

Große Straße, Hörsenstraße, Kampfstraße, Leeschfeldstraße, Holtdamm, Grashof, Am Friedhof und Geestensether Straße in Sellstedt.

Wer kann sich vorstellen, dieses Ehrenamt zu übernehmen?

Ihr Kirchenvorstand

Gleichzeitig bedanken wir uns bei Frau Hencken, Frau Holler und Frau Schäfer, die viele Jahre zuverlässig „ihre“ Haushalte mit dem Denkzettel versorgt haben und nun diese Aufgabe in andere Hände legen möchten.

Der Kirchenvorstand

Interesse? Fragen?

Unsere Kirchenvorsteherin Petra von Nethen gibt gerne Auskunft.

04703 / 58 42 19