Gemeinde aktiv

Wer unter dem Schirm des Höchsten sitzt, der spricht zu dem HERRN: Meine Zuversicht und meine Burg,...

Worte des Vertrauens und der Zuversicht:

Psalm 91, Verse 1 - 16 (hier ein Ausschnitt)
3 Denn er errettet dich vom Strick des Jägers und von der verderblichen Pest.
5 dass du nicht erschrecken musst ...
6 vor der Pest, die im Finstern schleicht, vor der Seuche, die am Mittag Verderben bringt.

Lassen Sie in "Coronazeit" und anderen bedrohlichen Zeiten diesen Psalm auf sich wirken.

Mit dieser Zuversicht und mit den staatlich und kirchlich verordneten, vorsorglichen Maßnahmen, wünschen wir Ihnen, wohlbehalten diese Zeit zu überstehen.

Ihr Kirchenvorstand

Das Vertrauen, das aus dem Psalm 91 spricht, kann Antrieb sein, sich einer Gemeinschaft anzuschließen oder auch eine neue zu bilden, die das Interesse mehrerer Glieder unserer Gemeinde weckt - vielleicht auch nur für eine kurze Zeit zu einem besonderen Thema.

Sprechen Sie uns an.
Ihr Kirchenvorstand