„Frischer Wind und neues Leben“

24. Mai 2020

Gottesdienst im Grünen auf dem Gelände an der Kirche in Bramel

Bei jedem Wetter. Bitte entsprechende Kleidung mitbringen!

Wir feiern Gottesdienst vor der Kirche

Wir dürfen in Zeiten von „Corona“ wieder Gottesdienste feiern, allerdings mit hohen Hygienemaßnahmen und Sicherheitsvorschriften. Diese vorgeschriebenen Maßnahmen – Abwaschen der Bänke nach jedem Gottesdienst mit Seifenlauge, Belüftung, Einhaltung des persönlichen Mindestabstands, also Einlass nur in streng begrenzter Anzahl und nur ohne Erkältungssymptome, u.v.m. – können wir in unserer Kirche leider nicht vollständig einhalten.

Deshalb werden alle Gottesdienste bis auf Weiteres draußen stattfinden.

Wir bitten Sie und Euch, um entsprechende Kleidung, also Regenjacke, Schirm, Wolldecken selbst mitzubringen. Einige abwaschbare Stühle werden für ältere Teilnehmende bereitgestellt, aber bitte bringen Sie selbst Klappstühle mit, wenn Sie sicher gehen wollen, dass Sie sitzen. 
Freuen Sie sich auf eine kurze Ansprache! Der Gottesdienst wird etwa 30 bis 45 Minuten dauern, sodass die Jüngeren unter uns auch stehend oder auf der Wiese sitzend teilnehmen können.

Die Sicherheitsbestimmungen sagen auch, dass der Gottesdienst ohne gemeinschaftlichen Gesang stattfindet („Aerosolwolke“). Aber an Musik wird es nicht fehlen! Wir werden bekannte Lieder hören, können die Texte mitverfolgen und dazu summen. Ungewöhnlich, ja, aber dennoch: Lasst uns den Pfingstgeist willkommen heißen, der uns zu neuem Leben ermutigt!

Wir freuen uns auf Euch!

Der Kirchenvorstand und Pastorin Pia Werner